Langendorf GmbH - Fahrzeugbau http://www.langendorf.de/ Kipper, Innenlader, Tieflader, Spezialfahrzeuge de-de Langendorf GmbH Mon, 16 Apr 2018 17:33:06 +0200 VDIK: Deutscher Nutzfahrzeug-Markt wächst weiter Mit voraussichtlich 387.000 Einheiten und einem Wachstum von 4,8 Prozent steuert der Nutzfahrzeugbereich erneut auf ein Rekordjahr zu. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3286 Fri, 14 Dec 2018 06:00:00 +0100 Lkw-Fahrer sollen Wochenruhe im Hotel verbringen Die EU-Verkehrsminister schlagen ein Gesetz vor, mit dem die Arbeitsbedingungen für Fahrer verbessert und die Wettbewerbsbedingungen angeglichen werden sollen. Die Verbände begrüßen die Vereinheitlichung, bezweifeln aber Umsetzbarkeit. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3285 Thu, 13 Dec 2018 06:00:00 +0100 Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3293 Wed, 12 Dec 2018 07:00:00 +0100 Urteil: Absender trägt Beweislast bei Transportschaden Wenn ein Absender behauptet, dass seine Ware beim Transport beschädigt worden ist, muss er beweisen, dass er die Sendung unbeschädigt und ordnungsgemäß verpackt übergeben hat. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3284 Wed, 12 Dec 2018 06:00:00 +0100 EU-Staaten setzen Sozialstandards für Lkw-Fahrer Die Verkehrsminister haben sich auf das Mobilitätspaket der EU-Kommission geeinigt. Mit dem Beschluss soll unter anderem das Lohn-Dumping erschwert werden. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3283 Tue, 11 Dec 2018 06:00:00 +0100 TÜV: Blinkende Christbäume in Fahrzeugen nicht zulässig Laut den Kraftfahrtexperten vom TÜV Rheinland stellt die leuchtende Dekoration für den Verkehr eine Verwechslungsgefahr mit Warnzeichen dar. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3282 Mon, 10 Dec 2018 06:00:00 +0100 Grüne schlagen radikale Massnahmen für Klimaschutz vor Ab 2030 nur noch abgasfreie Neuwagen, CO2-Bepreisung, dreckige Kraftwerke abschalten - das sind einige der Vorschläge der Grünen. Es geht der Ökopartei um eine „Menschheitsaufgabe“. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3277 Fri, 07 Dec 2018 06:00:00 +0100 Der WDR hat am 5. Dezember über Langendorf berichtet Kooperation von Schule und Wirtschaft – in diesem Fall die Langendorf GmbH aus Waltrop – Erfindergeist, Engagement und Durchhaltevermögen wurden auf der wichtigsten Weltschau für Erfindungen und Neuerungen in Nürnberg mit dem Hauptpreis und zwei weiteren Auszeichnungen geehrt. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3281 Thu, 06 Dec 2018 15:08:00 +0100 Klageregister eröffnet Ab sofort können sich betroffene Fahrzeugbesitzer der Musterfeststellungsklage gegen die Volkswagen AG anschließen. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3276 Thu, 06 Dec 2018 06:00:00 +0100 Tirol denkt über Maut am Fernpass nach Die Pläne für eine Fernpass-Maut werden immer konkreter. Details zum Zeitpunkt der Einführung und zur Höhe der Maut sind aber noch nicht bekannt. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3275 Wed, 05 Dec 2018 06:00:00 +0100 Winterarbeitskleidung: Worauf kommt es an? Pünktlich zum Ende des Sommers bringen die Hersteller von persönlicher Schutzausrüstung Kataloge für die Herbst-/Winterkollektion heraus. Seit dem 1. September ist der neue Mewa-Markenkatalog für Arbeitsschutz 2018/2019 mit 1.300 Artikel erhältlich, von Sicherheitsschuhen bis Atem-, Augen-, Gehör- und Kopfschutz. Doch worauf kommt es bei der Auswahl an? http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3274 Tue, 04 Dec 2018 06:00:00 +0100 Betriebsruhe vom 24. bis 31. Dezember 2018 Die Langendorf GmbH sowie die Langendorf Trading GmbH werden in diesem Jahr vom 24. bis 31. Dezember 2018 schließen. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3232 Mon, 03 Dec 2018 07:00:00 +0100 Höhere Mautsätze sind beschlossene Sache Der Bundesrat hat am Freitag den entsprechenden Bundestagsbeschluss gebilligt. Damit gelten ab Januar 2019 die neuen Mautsätze für Lkw auf Autobahnen und Fernstraßen. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3273 Mon, 03 Dec 2018 06:00:00 +0100 Polen führt wegen UN-Konferenz vorübergehend Grenzkontrollen ein An den EU-Binnengrenzen gibt es keine Kontrollen. Doch in Ausnahmefällen kann ein Mitgliedstaat laut Schengen-Grenzkodex für eine gewisse Zeit Reisende näher unter die Lupe nehmen. Polen macht jetzt aus Sicherheitsgründen davon Gebrauch, bereits zum vierten Mal. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3269 Fri, 30 Nov 2018 06:00:00 +0100 Mautanpassung: Neue Mitwirkungspflichten für Fahrer Ab dem 1. Januar 2019 muss die Gewichtsklasse des Fahrzeugs auf der OBU verpflichtend eingegeben werden. Was sich noch ändert. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3268 Thu, 29 Nov 2018 06:00:00 +0100 De-minimis: Hilfe im Förderdschungel Rund ein Jahr nach Gründung der Easysub hat die De-minimis-Beratung aus Oberursel ihren 1.000 Kunden gewonnen: Tilo Schweitzer mit seinem Unternehmen Schweitzer-Transporte aus Coswig in Sachsen-Anhalt. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3267 Wed, 28 Nov 2018 06:00:00 +0100 Abschluss bei Tarifverhandlungen für Logistik in NRW Nach zähen Lohn-, Gehalts- und Manteltarifverhandlungen in Nordrhein-Westfalen einigen sich der VVWL sowie Vertreter des Arbeitgeberverbandes für das Verkehrs- und Transportgewerbe mit der Gewerkschaft Verdi. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3266 Tue, 27 Nov 2018 06:00:00 +0100 Abfalltransporte: SISTRI-System vor dem Aus Italien hat jahrelang versucht, das Abfallverfolgungssystem SISTRI für ausländische Transporteure zu etablieren. Jetzt scheint das System vor dem Aus zu stehen. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3265 Mon, 26 Nov 2018 06:00:00 +0100 Weihnachtstour von Mercedes Auf der „Riding Home for Christmas“-Tour macht Mercedes-Benz Lkw von November bis Dezember 2018 Station an mehreren deutschen Autohöfen. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3249 Sat, 24 Nov 2018 06:00:00 +0100 Münchner Landgericht macht Tempo in Lkw-Kartell-Verfahren Bundesweit verklagen Spediteure und Frachtführer die Lkw-Hersteller, weil sie nach Kartellabsprachen überteuerte Fahrzeuge verkauft hätten. Das größte Verfahren liegt in München. Dort zeigte die Kammer den Beteiligten jetzt schon mal die Marschrichtung. http://www.langendorf.de/en/service/?we_objectID=3248 Fri, 23 Nov 2018 06:00:00 +0100