Betriebsauftrag: 20415

Dreiachs Sattel-Tieflader mit Radmulden – überfahrbar
Typ SATÜ 30 mit Radmulden – 9.300 mm, passend auf eine Zwei-/Dreiachs-Sattelzugmaschine

Fahrgestell
Ladelänge einschl. 900 mm Auffartschräge 9.300 mm
Ladelänge Podest 3.800 mm
Beladene Ladehöhe bei voller Auslastung einschl.10 mm Holzbodenüberstand zum Außenrahmen Ladebett ca. 880 mm
Achse / Lenkung Fabrikat SAF-Holland mit Achslift, die letzte Achse ist nachlaufgelenkt, mit Rückfahrsperre (Schalter in SZM muss vorhanden sein)
Abstützungen Abstützung vorne: teleskop-Abstützwindwerk Abstützung hinten: 2 klappbare Stützbeine mit Federhalter
Bremsanlage WABCO EBS-E elektrische Druckluftbremsanlage mit Smart Board
Aufbau
Stirnwand / Werkzeugkasten Werkzeugkasten, 400 mm hoch
Podest-Bordwände 400 mm hoch einschl. abgeschrägte Stahlblech-Stirnwand feststehend, Seitenwände aus 25 mm Aluminium-Hohlprofilen, abklappbar und abnehmbar, Ladebreite 2.480 mm
Anlegerampen 2 Anlegerampen Podest, 1.400 mm lang, 500 mm breit, Stahlkonstruktion
Bodenbelege-Ladebett 5 mm Tränenblech
Radmulden 2 x zwei paar Radmulden bis 26 t, für Radstände von 2.750 - 3.700 mm, ca. 320 mm tief, inklusive Radmuldenabdeckung aus Aluminium in Längsrichtungen geteilt. Hintere Radmulden als Zwischenboden für die vorderen Radmulden nutzbar, zur Reduzierung der Radmulden auf 200 mm.
Baggerstielmulde Im hinteren Ladebett, ca. 5.000 x 690 x 310 mm
Ladebettverbreiterung Teleskopierbare Verbreiterung der Ladefläche in 2 Stufen, je Seite 100/225 mm einschl. 70 mm Hartholzbohlen, Bohlenbreite 100 mm
Staukasten mit Deckel Vorne im Ladebett, L x B x T: 795 x 480 x 410 mm
Laderampen 2.950 + 1.700 x 700 mm, automatisch spreizbar (SZM-Hydraulik oder Elektro-Pumpen-Aggregat erforderlich) Verschiebe Vorrichtung: Hydraulische Verschiebevorrichtung für Laderampen
Hydraulik Hydraulikbetrieb über elektro-hydraulisches Pumpenaggregat: Mit Ölbehälter, vorne auf dem Podest, im Werkzeugkasten angebracht. 2-polige Lade/Arbeitsleitung (NATO) Steckdose: Typ NATO 24V
Elektrik Rundumleuchte, Mehrkammer-LED Rückleuchten, Rückfahrscheinwerfer
Zubehör 4 x ausziehbare Warntafeln, Ersatzradhalter
Lackierung RAL 3002 Kaminrot

Uwe Neuhaus

Leitung Vertrieb


02309 / 9 38-137
0160 / 4 78 92 64
02309 / 9 38-191
u.neuhaus at langendorf.de
Zur Übersicht
Vorratsfahrzeuge
Showroom
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.