Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Innenlader

Floatliner

Zurück

Die sicherste Art des Flachglastransports auf allen Kontinenten

Langendorf beweist seit vielen Jahren mit dem Floatliner, dass Glastransport mehr ist als nur ein Transport zwischen zwei Punkten. Der Floatliner sorgt mit den hydraulischen Ladungssicherungssystemen „Hydro-Push“ für eine schnelle und sichere Arretierung der Flachglaspakete.
Seit rund 40 Jahren entwickeln wir weltweit in Zusammenarbeit mit den führenden Glaswerken  und deren Logistikpartnern den Floatliner stetig fort. Das erhöht die Sicherheit für Personal sowie Ladung und sorgt für einen ökonomischen und ökologischen Transport.
Auch hier prägen individuelle Transportaufgaben die Variantenvielfalt der Floatliner: verstärkte Ausführungen für den Export, Aufbauten mit Podest, bahnverladbare Floatliner für den kombinierten Verkehr oder verlängerte Floatliner für Flachglas von XS bis XXL. Wir haben auch für Sie den passenden Floatliner in unserem Standard-Programm.

Als Sonderformen des Floatliners sind Produktvarianten wie z.B. Papier-Innenlader für den Transport großvolumiger Papierrollen zu nennen. Der Papier-Innenlader transportiert stehende Papierrollen bis zu einem Durchmesser von 1.500 mm und einer Höhe von 3.500 mm und vereint damit eine Vielzahl von Vorteilen für den Kunden. So trägt er beispielhaft dazu bei, dass die empfindlichen Papierrollen optimaler gelagert und schneller umgeschlagen werden können, was die Abläufe in der Weiterverwendung störungsfreier macht. Die Be- und Entladung eines Papier-Innenlader mit zehn Papierrollen dauert nicht länger als sieben Minuten; inklusive Ladungssicherung! Und - die Rollen werden nicht durch das sonst übliche "Gurten" beschädigt - kein Ausschuss - keine Reklamationen Ihres Kunden.