Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Branchen-News

  • 03. Juli 2020

Lkw-Fahrverbote In Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin. Lastwagen dürfen bis Ende August auch an Sonn- und Feiertagen durch Mecklenburg-Vorpommern fahren. Das Sonntagsfahrverbot war im März wegen der Corona-Krise aufgehoben worden, um die Versorgung der Menschen und Betriebe sicherzustellen.

Die Regelung wurde nun verlängert, wie das Verkehrsministerium in Schwerin auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Zunächst hatte sie bis Ende Juni gegolten. Das Aussetzen des Sonntagsfahrverbots sei kein Dauerzustand, sondern bewusst zeitlich befristet, hatte Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) im März betont.

Lesen Sie hier weiter: www.verkehrsrundschau.de

Zurück


Diesen Artikel weiterempfehlen:


Informiert bleiben:
Newsletter abonnieren